Haferflocken mit Kakao und Zucker


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Aus der Zeit, als es noch keine fertig abgemischten Müslis gab.

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (43 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

2 Min. simpel 30.01.2009



Zutaten

für
1 Tasse Haferflocken
n. B. Zucker
n. B. Kakaopulver
Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten
Eine Tasse Haferflocken mit Zucker und Kakao vermischen. Gerade soviel Milch zugießen, dass die Haferflocken feucht sind.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Oma_Anna_kocht

Ich musste herzhaft lachen: dieses wirklich einfache Rezept gab es schon in meiner Jugend als Seelentröster und Sattmacher. Ich habe es weitergegeben an meine Tochter. Und auch die Enkelkinder wissen das durchaus zu schätzen. Aber bittebitte nehmt echten Kakao und Zucker nach Geschmack und nicht diese zuckerbasierte Industriepampe!

13.03.2022 15:56
Antworten
Flocki-1

Esse Haferflocken - die Zarten - mit Kakao und Milch seit meinem 3. Lebensjahr, also schon über 50 Jahre, praktisch täglich zum Frühstück und oft auch zu abend. Schmeckt, macht satt, ist gesund, hält schlank und ist günstig. Haferflocken, Kakao, Milch und mein Haferflockenschälchen ist für mich Heimat. Vielen Dank für das Rezept.

27.01.2021 23:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich liebe so etwas. Erinnert mich stark an meine Kindheit, schmeckt mir immer, warm oder kalt, komplett egal. Ab und an Soulfood... hach, ich könnte weiterschwärmen. So genial kann einfach sein!

15.10.2020 12:19
Antworten
Fra-Bo

Wahnsinn... Lecker... Hat meine Oma früher immer für much gemacht und ich liebe es heute noch

15.02.2020 09:05
Antworten
Wolke4

Hallo, das isst der Schwiegervater unserer Tochter gern mal :-D ,dass das ein richtiges Rezept ist und sogar im Chefkoch zu finden , hätte ich nicht gedacht, klasse! Liebe Grüße W o l k e

09.02.2020 17:42
Antworten
Jenneh

Kannte das jetzt garnet =D Zu jung um das in meiner Kindheit gegessen zu haben (ich steck ja noch mittendrin) :D Aber ist wirklich ganz toll xD Der Perfekte Lust-Hunger Löscher ;D VIIIELEN DANK (=

08.07.2010 21:29
Antworten
cremona

Danke für die vielen *. Haferflocken mit Zucker und Kakao waren ein beständiger Begleiter meiner Kinder- und Jugendzeit. Hin und wieder gönn ich mir auch jetzt noch eine Portion. LG, Cremona

08.07.2010 21:42
Antworten
butterpfännchen

Das erinnert mich an meine Kindheit, da gabs das nach dem Schwimmtraining und meine Kinder lieben das heute auch.

18.01.2010 09:01
Antworten
cremona

Ich esse die Haferflocken mit Kakao und Zucker manchmal noch heute gerne, aber wegen ihrer vielen lustigen Kalorien in kleineren Portionen.

18.01.2010 10:19
Antworten
Wawuschel80

Ui ist das schön, ich freu mich grad voll, dass es noch jemanden gibt, der diese Mischung isst. Ein perfektes Essen aus meiner Kindheit :-)

05.05.2009 21:23
Antworten