Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2009
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 170 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Butter
200 g Reis (Vialone Risottoreis )
5 EL Weißwein, trocken
500 ml Kalbsfond
50 g Parmesan, fein gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln.
Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Den Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren glasig dünsten.
Mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Den Fond unter ständigem Rühren nach und nach dazugießen. (Eventuell wird etwas mehr Flüssigkeit benötigt). Dabei die Flüssigkeit immer wieder fast komplett einkochen lassen. Das Risotto unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten garen, bis eine leicht cremige Masse mit noch etwas Biss entstanden ist.
Den fein geriebenen Parmesan unterrühren und sofort servieren.