Heidelbeertörtchen


Rezept speichern  Speichern

Für 6 Törtchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.01.2009



Zutaten

für
1 Eigelb
75 g Puderzucker
150 g Zucker
225 g Mehl
1 Glas Heidelbeeren, Abtropfgewicht 205 g
1 TL Rosmarin, gemahlen
1 EL Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eigelb, Puderzucker, Butter und Mehl zu einem krümeligen Teig verarbeiten und für eine halbe Stunde kalt stellen. Heidelbeeren abtropfen lassen. Gut die Hälfte des Teigs auf sechs Tortelettförmchen verteilen und festdrücken.
Die andere Hälfte mit den abgetropften Heidelbeeren, dem gemahlenen Rosmarin und dem Vanillezucker vermischen und als krümeligen Belag auf den sechs Böden verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 20-25 Minuten backen.

Man kann entweder (zuvor gereinigte) Silikonförmchen oder (zuvor eingefettete) Blechförmchen verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.