Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Resteverwertung
gekocht
Camping
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Paprika - Carbonara mit Spaghetti

gesund, vegetarisch und einfach!

Durchschnittliche Bewertung: 4.06
bei 33 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.01.2009 656 kcal



Zutaten

für
3 Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
2 Zwiebel(n)
8 Scheibe/n Käse (Scheibletten)
4 EL Wasser, oder Brühe
n. B. Salz
n. B. Paprikapulver
2 EL Parmesan, gerieben
2 Spritzer Olivenöl
400 g Spaghetti

Nährwerte pro Portion

kcal
656
Eiweiß
30,28 g
Fett
24,99 g
Kohlenhydr.
76,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Paprikaschoten und die Zwiebel klein schneiden. Währenddessen die Spaghetti lt. Packungsanleitung kochen.

Zwiebel und Paprika in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Dann mit etwas Wasser oder Brühe aufgießen. Salzen und Paprikapulver hinzufügen, kurz weiter kochen lassen. Scheibletten hinzufügen, schmelzen lassen und mit Parmesan bestreuen. Regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt.

Spaghetti nach der Garzeit abgießen und die Sauce über Spaghetti geben.

Tipp:
Schmeckt auch aufgewärmt, mit Käse überbacken, sehr lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

De4dy

Schmeckt auch super mit Speck und ein bisschen Muskatnuss. ;) Tolles Rezept wird bestimmt noch des öfteren gekocht. MfG De4dy

24.10.2018 18:44
Antworten
Feuertyrann

Finde es einfach Klasse, hat geschmeckt wie sonst was. :) In Worten kaum zu beschreiben, welch ein Genuss dieses Rezept ist. :D

23.06.2013 13:48
Antworten
lilalu94

Sehr leckeres Gericht, Bild ist auf dem Weg! Super Idee, auch vegetarische Gerichte können richtig toll schmecken!

31.01.2013 16:03
Antworten
ulimaus67

sehr leckeres vegetarisches Gericht wirs öffters geben

13.02.2012 16:24
Antworten
vinazara

Hallo, ein sehr leckeres und schnelles Rezept! ich nehme fettarmen Schmelzkäse für die Soße, damit wird sie schön cremig. Vielen Dank für das schöne Rezept! Lieben Gruß Silke

30.01.2012 13:43
Antworten
Signorina_Bocca

Hallo, wir können leider keinen Scheiblettenkäse nehmen (Allergie), dient der Käse zum Andicken? LG Signorina_Bocca

13.02.2009 14:06
Antworten
kati018

Der Käse gibt einen Teil des Geschmackes und bildet eigentlich die Sauce. Wenn ihr eine Allergie habt, ist dieses Rezept vermutlich nicht geeignet. LG Kati

13.02.2009 15:03
Antworten
Someone85

Das beste an solchen Rezepten ist immer. Ess muss nicht die Paprika sein..Ich nehme das was im Kühschrank ist und ganz einweg muss..da hat man noch eine halbe Paprika, hier eine einsame Möhre usw. =)

07.02.2009 16:36
Antworten
reise-tiger

Hallo, mal wieder ein tolles Gericht auch ohne Fleisch, vorallendingen ist es schnell zubereitet und auch geschmacklich sehr gut. LG reise-tiger

05.02.2009 13:51
Antworten
kati018

Vielen Dank, freut mich, dass es schmeckt!

05.02.2009 16:45
Antworten