Gemüserisotto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell, beliebtes Kinderessen

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (75 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.01.2009 660 kcal



Zutaten

für
200 g Reis (Rundkorn- oder Milchreis)
3 EL Öl
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
200 g Kochschinken, gewürfelt
2 Möhre(n), gewürfelt
100 g Erbsen, tiefgekühlt
2 EL Butter
50 g Parmesan
750 ml Gemüsebrühe (Instant)

Nährwerte pro Portion

kcal
660
Eiweiß
28,01 g
Fett
32,38 g
Kohlenhydr.
64,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Möhren- und Zwiebelwürfel im heißen Öl andünsten, bis die Zwiebeln glasig werden. Dann den mit einem Tuch abgeriebenen Reis dazugeben. Diesen ebenfalls unter Rühren glasig werden lassen. Die heiße Brühe angießen und bei niedriger Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Die Erbsen und den Kochschinken dazugeben und noch ca. 10 Minuten weiter garen. Dann die Butter und den Parmesankäse unterziehen.
Während der Garzeit evtl. noch Brühe nachgießen, diese sollte aber vom Reis ganz aufgenommen werden.

Tipp:
Ohne Kochschinken auch gut als Beilage geeignet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

klh10442

Ganz einfach und einfach lecker. Besonders unsere Jüngste hat ordentlich reingehauen! Volle 5⭐ von uns 😉

22.06.2022 14:45
Antworten
Mamakochdochwas

Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Es war schnell und einfach zu kochen und alle liebten es.

05.06.2022 17:56
Antworten
care-steen

Es ist das Lieblingsgericht meiner Tochter, 4 Jahre. Habe es jetzt schon öfters gekocht, allerdings ohne Kochschinken. Schmeckt immer wieder super! Und einfach zu kochen.

15.01.2021 12:19
Antworten
Harti4

Sehr lecker und fix gemacht

01.01.2021 20:29
Antworten
Rübe87

Habe dieses tolle Rezept jetzt schon mehrmals gekocht. Schmeckt meinem Sohn (1,5) und mir total lecker. Wir könnten uns glatt reinlegen.

22.12.2019 14:02
Antworten
brinazarski

Einfach super das Rezept. Es geht wirklich unwahrscheinlich schnell und schmeckt fantastisch. Meine Tochter (19 Monate) konnte auch nicht genug davon bekommen. Sehr zu empfehlen!

19.11.2012 12:22
Antworten
katinka27

super - rezept! habe es gleich ausprobiert und es ist supergut in meiner famiie angekommen...und dass, obwohl mein mann keinen reis mag :) habe allerdings die erbsen durch champignons ersetzt! sehr lecker!!

04.03.2012 15:22
Antworten
pfanny71

Sehr schönes Rezept. Genauso mache ich auch immer mein Gemüserisotto. Immer wieder lecker...

26.10.2009 17:29
Antworten
Gelöschter Nutzer

Es schmeckt sehr gut und ist einfach nachzukochen mit Zutaten, die man eigentlich immer zur Hand hat. Ich persönlich habe etwas weniger Schinken genommen (bin eher ein Reis- und Gemüsefan) und beim Parmesan reichte mir auch die Hälfte (schmeckt sonst zu sehr nach Käse). Aber das ist ja reine Geschmackssache! Als Grundrezept bestimmt auch sehr ausbaufähig, z.B. mal mit Hühnchen oder etwas Curry. Vielen Dank, werde ich jetzt öfter machen!

23.03.2009 17:52
Antworten
frasula

Vielen Dank für den Kommentar, zum Glück sind ja die Geschmäcker verschieden. Wir (vor allem meine Kinder) nehmen sich immer noch extra Parmesan dazu, aber jeder nach seinem gusto.

23.03.2009 20:35
Antworten