Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2009
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 123 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2006
4.399 Beiträge (ø0,91/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20  Riesengarnelen, roh, ohne Kopf
50 ml Keimöl
1 Stück(e) Ingwer
4 Zehe/n Knoblauch
1/2  Chilischote(n)
  Koriander, Menge nach Belieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen schälen, trocken tupfen. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und ebenso fein würfeln. Die Chilischote längs durchschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden.
Den Koriander hacken.
Alles (Knoblauch, Ingwer, Chili, Koriander) mit Öl vermengen und darin die Garnelen etwa 1-2 Stunden marinieren.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die marinierten Garnelen kommen mit der Ölmarinade für ca. 12 Min. in den Backofen (sobald sie sich rosa färben, sind sie gar).
Auf vorgewärmte Teller verteilen und servieren.

Mein Serviertipp: dazu schwarze Nudeln oder Risotto.