Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2009
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 389 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.927 Beiträge (ø0,76/Tag)

Zutaten

200 g Butter
190 g Zucker
Ei(er), Kl M
200 g Mehl, ( 405 )
60 g Speisestärke
75 g Mandel(n), gehobelt
1/2 Pck. Backpulver
Vanilleschote(n)
1/2 Prise(n) Salz
50 g Schokolade, (Mocca-)
  Für die Glasur:
100 g Kuvertüre
50 g Sahne
10 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Gewürze schaumig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben. Eier und Mehl werden abwechselnd mit Stufe 1 darunter gerührt. Zum Schluss die Mandeln vorsichtig unterheben.
Kastenform (ca. 25/10/7 cm) mit Butterbrotpapier auslegen. Die halbe Masse einfüllen, die klein gehackte Mocca-Schokolade einstreuen und mit der restlichen Masse auffüllen.
Bei ca. 160°C 45 Min backen.
Wenn der Kuchen eine kleine Haut hat (nach ca. 10 Min.), mit einem scharfen Messer vorsichtig einschneiden, damit der Kuchen schön gleichmäßig aufgehen kann.
Sahne aufkochen, klein gehackte Kuvertüre auflösen. Die Butter gut unterrühren und den Kuchen überziehen.