Töginger fettarmer Bindana Kuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eischwerkuchen, wenig Fett und trotzdem lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.02.2009



Zutaten

für
3 Ei(er), getrennt
Zucker, drei Eischwer
Mehl, drei Eischwer
50 ml Wasser, eher weniger
1 TL Backpulver
1 EL Schokoladenraspel
1 EL Walnüsse, grob gehackt
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eigelb mit Zucker unter sparsamer Zugabe von Wasser so lange schaumig rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Erst gibt man Nüsse und Schokolade dazu und anschließend wird das mit Backpulver und Salz gemischte Mehl untergerührt. Zuletzt das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Den Teig in eine Kastenform geben und bei 180° etwa 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Tipp: Der Teig ist sehr gut als Gläserkuchen geeignet. Die doppelte Menge herstellen und mit einer Hälfte des Teiges 4 Sturzgläser höchstens halb voll füllen. Vorsicht der Teig geht sehr auf!
Vorher aus Backpapier mit dem Glas als Schablone Kreise ausschneiden und auf den Glasboden des gefetteten Glases geben. So kann man den Kuchen leichter stürzen.

Nach dem Backen sofort mit dem Schraubdeckel fest verschließen.

Die zweite Teighälfte normal in der Kastenform backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Morkolina

Hallo, Ei-schwer - mit oder ohne Schale?

21.07.2011 13:14
Antworten
Herta

Hallo Markolina! Natürlich mit der Schale gewogen. Gruß Herta

23.07.2011 15:32
Antworten
Waldwichtel

Ich habe gegen 14,00 Uhr mit dem Teig angefangen und gegen 16,00 Uhr 2 Stück gegessen. Geht schnell, ist wirklich lecker, schön locker und vor allem gelingsicher. LG WW

02.12.2010 17:10
Antworten
honeyguide

Kenne diese Art von Kuchen noch von meiner Oma aber dieses Rezept war mir neu. Habe es gestern ausprobiert und statt Schokolade und Wallnüssen zwei EL gehackte Mandeln genommen - ging bestens. Der Kuchen ist sehr fluffig und schmeckt ein wenig wie Löffelbisquit (sagt mein Freund) also sehr lecker. Beim nächsten mal nehme ich Schokoraspeln.

21.06.2010 10:03
Antworten
Herta

Danke für deinen positiven Kommentar Gruß herta

09.07.2010 11:45
Antworten
LoisLane-Kent

*bing* Jetzt hat es geklingelt, vielen Dank :-)

02.02.2009 19:29
Antworten
Pauli2000

Hallo, ich glaube Eischwer ist eine Gewichtseinheit also so schwer wie 3eier heißt 3 Eischwer oder?? Gruß Pauli

02.02.2009 15:19
Antworten
Herta

Pauli, du hast es richtig erklärt Danke Gruß Herta

02.02.2009 18:09
Antworten
LoisLane-Kent

Hö? Es werden 3 Eier gebraucht, aber insgesamt 6 "Eischwer", womit ich zur Hauptfrage komme: was sind Eischwer?!

02.02.2009 10:21
Antworten
Herta

Hallo LoisLane Kent! 3 Eischwer heißt, 3 Eier abwiegen und das gleiche Gewicht an Zucker und das gleiche Gewicht an Mehl zugeben. Gruß Herta

02.02.2009 18:09
Antworten