Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2009
gespeichert: 301 (0)*
gedruckt: 683 (3)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2008
1.725 Beiträge (ø0,45/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Margarine, weiche
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker, oder Burbonvanillemark
Ei(er), getrennt
100 g Mehl
25 g Stärkemehl
2 TL Backpulver
100 g Mandel(n), gemahlen
100 g Schokoladenraspel, zartbitter
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
1 TL Kakaopulver
1 cl Rum, 54 %
1/2 Glas Preiselbeeren
Banane(n),
500 g Schlagsahne
1 EL Sahnesteif
1 EL Vanillezucker
4 EL Zitronensaft, für die Bananen
  Zum Verzieren:
100 g Kuchenglasur, (Schokoladenfettglasur)
200 g Schlagsahne
1 TL Sahnesteif
1 TL Vanillezucker
16 Stück(e) Schokodekor, (Schokofiligrane)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Margarine mit 150 g Zucker, Vanillezucker und den Eigelben in einer großen Rührschüssel mit Schneebesen sehr schaumig rühren. Aus den Eiweißen mit Salz und den restlichen 50 g Zucker einen steifen Schnee schlagen. Das Mehl mit Stärkemehl und Backpulver mischen und gesiebt zusammen mit den Mandeln und der Raspelschokolade mit dem Schneebesen von Hand unter die Eigelbmasse rühren. Nun noch den Eischnee locker unterheben und den Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte Springform (28 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf der mittleren Schiene 50 - 60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den gut ausgekühlten Boden (am besten wird er einen Tag vorher gebacken) quer durchschneiden und um den unteren Boden den vorher gereinigten Springformring legen.

Den oberen Teil des Bodens in einer großen Schüssel verkrümeln und mit 1 TL Kakaopulver und 1 cl Rum vermischen. 500 g Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und unter die Kuchenkrümel mischen, im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit die Bananen schälen und längs halbieren und mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Auf den Tortenboden die Preiselbeeren streichen, mit den Bananenhälften belegen und die Sahnemischung darauf verteilen. Die Torte im Kühlschrank eine Stunde erkalten lassen.

Die Schokoladenfettglasur im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und in einen kleinen Plastikbeutel füllen. Eine kleine Ecke des Beutels abschneiden und gitterförmige Muster auf die kalte Torte spritzen, weiter kalt stellen. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle 16 Rosetten oben auf den Tortenrand spritzen und mit den Schokofiligranen verzieren.