Bewertung
(54) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2009
gespeichert: 3.918 (5)*
gedruckt: 9.809 (37)*
verschickt: 81 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2005
15 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Pellkartoffeln, gekochte (vorwiegend festkochend)
Tomate(n)
Ei(er)
1/2 Bund Schnittlauch
50 g Käse, gerieben (z. B. Gouda)
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälten gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin goldbraun braten.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit den Eiern verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten fein würfeln und zu den Kartoffeln geben. Die Eier-Mischung darüber gießen und das Ei auf niedriger Flamme stocken lassen. Geriebenen Käse darüber streuen.

Gut verrühren und auf hoher Flamme zu Ende garen, mit Paprikapulver und ggf. Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.