Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2009
gespeichert: 38 (1)*
gedruckt: 1.174 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2005
15.065 Beiträge (ø3/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Grünkohl
Würste, (Mettwürstchen)
1 kg Kartoffel(n)
  Milch
  Olivenöl
  Muskat
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mettwürstchen in dünne Scheiben schneiden und dann scharf anbraten.
Den Grünkohl (2 - 3 Kilo, je nachdem wie gerne man ihn isst) gut waschen und in kleine Stückchen rupfen. Abtropfen lassen und zusammen mit den Mettwürstchen kochen (ca. 30 Minuten) und anschließend vorsichtig mit Salz (andere Gewürze nach persönlichen Geschmack) würzen.
Parallel dazu Kartoffeln (wie Salzkartoffeln) geschält kochen, anschließen mit etwas Milch stampfen und mit einem Schuss Olivenöl und möglichst frisch geriebenem Muskat würzen.
In einer Auflaufform erst die Grünkohl - Mettwurst Masse reingeben und glatt streichen und dann darauf gleichmäßig die Kartoffelmasse verteilen.
Das Ganze so lange bei Umluft und 180° in den Backofen geben bis die Kartoffeln anfangen Farbe zu bekommen (ca. 20 Minuten), dann ist auch der Grünkohl da drunter wieder schön warm.