Bewertung
(25) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2003
gespeichert: 928 (2)*
gedruckt: 13.315 (42)*
verschickt: 118 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
5.192 Beiträge (ø0,83/Tag)

Zutaten

Birne(n), reife
Zitrone(n), den Saft davon
200 g Zucker
Vanilleschote(n)
1 Stange/n Zimt
150 g Kuvertüre, dunkel
1/2 Liter Eis, Vanille
1/8 Liter Sahne, geschlagen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Birnen schälen, halbieren, entkernen.
Zitronensaft, Zucker, aufgeschnittene Vanilleschote und Zimtstange in eine große Pfanne geben. 0,5 Liter Wasser angießen und zum Kochen bringen. Birnen mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne und 12-15 Minuten dünsten, dabei ab und zu mit der Kochflüssigkeit beträufeln. Birnen aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
Vanilleeis auf Desserttellern verteilen, mit je 2 Birnenhälften anrichten, die heiße Kuvertüre darüber gießen und mit etwas geschlagener Sahne servieren.