Bewertung
(16) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2001
gespeichert: 1.164 (1)*
gedruckt: 9.857 (30)*
verschickt: 157 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen vom Vortag
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
100 g Feta-Käse
1000 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
  Salz und Pfeffer, weißer
  Paprikapulver, edelsüß
3 EL Olivenöl
400 g Kartoffel(n)
250 g Bohnen, grüne
400 g Aubergine(n)
200 g Zucchini
1 kleine Gemüsezwiebel(n)
  Majoran
1 kl. Dose/n Tomate(n) (425 ml)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen kalt einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und hacken. Käse würfeln.

Brötchen ausdrücken. Mit Hackfleisch, Ei, Petersilie und Zwiebel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Käsewürfel vorsichtig unterarbeiten. Hackteig zu einem länglichen Laib formen. Fettpfanne mit 1 EL Olivenöl fetten. Hackbraten darauflegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) etwa 1 Stunde braten.

In der Zwischenzeit geschälte Kartoffeln vierteln. Bohnen, Aubergine und Zucchini putzen und waschen. Aubergine längs halbieren. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel in große Stücke oder feine Spalten schneiden.

Bohnen in wenig kochenden Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln darin ca. 10 Minuten unter häufigem Wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Aubergine und Zucchini zufügen und kurz andünsten. Tomaten mit Flüssigkeit zugeben, aufkochen. Tomaten etwas zerdrücken und alles offen ca. 10 Minuten schmoren. Bohnen abtropfen lassen und untermischen.

Hackbraten und Gemüse portionsweise auf Tellern anrichten und servieren.