Reis - Hähnchen - Auflauf nach souzel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

auch eine gute Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 27.01.2009



Zutaten

für
200 g Reis (Vollkornreis)
2 Hähnchenbrustfilet(s) á 200 Gramm
2 Zwiebel(n)
1 Dose Maiskörner, (125 g)
1 Dose Kidneybohnen, (150 g)
200 ml Sahne oder saure Sahne
150 g Käse, geriebenen, z. B. Emmentaler
n. B. Thymian
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Reis in Salzwasser wie gewohnt kochen und ausquellen lassen, oder Reis vom Vortag verwenden.

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Längsstreifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Mais und Bohnen abtropfen lassen.

Nun den Reis mit den Hähnchenfilets, Zwiebeln, Mais und Bohnen vermischen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Sahne mit dem geriebenen Käse verrühren und über die Masse gießen. Im Backofen bei ca. 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 40 Minuten goldbraun backen.
Wie immer: Die Backzeit richtet sich jeweils nach Eurem Ofen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

souzel

Hallo Ahriyara leider ist meine Frau "souzel" vor einiger Zeit verstorben. Über Deinen Kommentar hätte sie sich aber ganz bestimmt sehr sehr gefreut !!! Ich betreue ihren Chefkochaccount noch eine Weile bis ich ihn dann zu gegebener Zeit vielleicht schließen werde. Leider hab ich keine schönere Nachricht für Dich. Ich wünsche Dir aber weiterhin viel "lecker" Erfolg und viel Spaß beim Chefkoch ! Gruß Anton

10.12.2016 13:28
Antworten
Ahriyara

Super lecker, wir kochen dein Rezept fast jeden Monat einmal nach. Jeder ist begeistert und die Auflaufform ist schnell leer :)

08.12.2016 14:13
Antworten
souzel

Hallo, schön, dass Dir mein Rezept gefallen hat. Vielen Dank für die Sterne sagt Souzel

25.10.2015 14:59
Antworten
CookingKukuk

Sehr lecker und einfach zu machen! :)

24.10.2015 07:33
Antworten