Bewertung
(33) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2009
gespeichert: 674 (0)*
gedruckt: 2.100 (12)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2004
2.767 Beiträge (ø0,51/Tag)

Zutaten

250 g Tofu
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Ei(er)
1/2 TL Senf
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Curry
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
1/2 TL Majoran
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Sojasauce
 etwas Pfeffer, frisch gemahlen
4 EL Haferflocken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tofu mit einer Gabel fein zerkleinern oder mit dem Zauberstab pürieren. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einer festen Masse verarbeiten, eventuell noch Haferflocken zugeben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, das Backpapier mit Öl bepinseln. Aus der Tofumasse ca. 24 kleine Bällchen formen und diese auf das gefettete Backpapier legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 20 - 25 Minuten backen, bis die Bällchen goldbraun sind.