Holländische Käse-Eier


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.01.2009 320 kcal



Zutaten

für
6 Scheibe/n Schinken, geräucherter
4 Scheibe/n Gouda
4 Ei(er)
1 Becher Sahne (200 ml)
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
320
Eiweiß
24,79 g
Fett
22,91 g
Kohlenhydr.
4,06 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Boden einer flachen Auflaufform vollständig mit dem Schinken auslegen. Die Käsescheiben darauf verteilen. Die Eier aufschlagen und nebeneinander auf den Käse gleiten lassen. Die Sahne mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen und über die Eier gießen. Den Schnittlauch hacken und darüber streuen.

Im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze so lange überbacken, bis die Eier gestockt sind.

Pro Portion 320 Kcal

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eisbaerbonzo

Ganz gut, aber mit dem geräucherten Schinken recht salzig. Nächstes Mal probieren wir es mit Kochschinken. LG Eisbär

21.09.2023 00:07
Antworten
SaHo4711

Ich haben diese Eier nun schön öfter gemacht und immer haben wir sie wirklich gerne gegessen. Würzung und Kräutern nach Lust und Laune. Seit wir keine eigenen Hühner mehr haben, hab ich es leifer nicht mehr gemacht. Einfach vergessen. Da wir zu viel Eier gekauft haben, viel mir dieses Rezept wieder ein. Es ist im Ofen und wir freuen uns sehr drauf. Die Wartezeit nutze ich nun endlich um das schöne Rezept zu bewerten. Wir mögen es sehr, daher natürlich 5🌟🌟🌟🌟🌟

05.09.2022 19:37
Antworten
fine1

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und deine netten Worte. Das freut mich sehr 😊 Viele Grüße und hab einen schönen Tag. fine1

06.09.2022 06:30
Antworten
tamalowi

Hallo, ein schnelles und sehr leckeres Essen, dies gab es letztens bei uns zum Frühstück, Dankeschön und fünf Sterne!

07.11.2020 16:55
Antworten
BlueBone348

Hallo fine1, bin heute über dieses Rezept gestolpert weil ich dringend Eier verwerten mußte... als "schnelles Essen" für eine kleine Familie ist es super, da schnell zubereitet und sättigend, wird es hier jetzt öfter geben!

07.10.2020 17:52
Antworten
butterfly07

Hallo! Super einfaches Rezept und wirklich lecker. Vielen Dank dafür. Gibt es jetzt öfters. LG Monika

21.08.2010 09:37
Antworten
fine1

Hallo Monika, das freut mich sehr. Danke. Viele Grüße, Fine1

29.07.2020 12:02
Antworten
rennschnecke72

Sorry, ist leider nicht mein Fall , aber das ist ja Geschmackssache!

08.03.2010 15:00
Antworten
fine1

GsD sind die Geschmäcker ja verschieden. Kam bisher bei brunchen oder auf dem Buffett immer gut an, wurde desöfteren nach dem Rezept gefragt. Ist mal was anderes als das normale Rührei.

08.03.2010 15:30
Antworten
Patzi

Also, ein Rezept, was den persönlichen Geschmack nicht trifft, als "Unzumutbar" zu bewerten, ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit!!! Das ist ein relativ bekanntes Rezept beim Brunch und wers nicht mag, muss es nicht essen, aber dann bitte nicht so unfair bewerten. @fine1: Du nimmst geräucherten Schinken, ich kenne es nur mit gekochtem Schinken, kann mir aber vorstellen, dass mit geräuchertem noch würziger schmeckt! Gute Idee!!

16.08.2011 16:47
Antworten