Holländische Käse - Eier


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (35 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.01.2009 320 kcal



Zutaten

für
6 Scheibe/n Schinken, geräucherter
4 Scheibe/n Käse, (Gouda)
4 Ei(er)
1 Becher Sahne
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
320
Eiweiß
24,79 g
Fett
22,91 g
Kohlenhydr.
4,06 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Boden einer flachen Auflaufform vollständig mit dem Schinken auslegen. Die Käsescheiben darauf verteilen. Die Eier aufschlagen und nebeneinander auf den Käse gleiten lassen. Die Sahne mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen und über die Eier gießen. Den Schnittlauch hacken und darüber streuen.

Im Ofen bei 180°C so lange überbacken, bis die Eier gestockt sind.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tamalowi

Hallo, ein schnelles und sehr leckeres Essen, dies gab es letztens bei uns zum Frühstück, Dankeschön und fünf Sterne!

07.11.2020 16:55
Antworten
BlueBone348

Hallo fine1, bin heute über dieses Rezept gestolpert weil ich dringend Eier verwerten mußte... als "schnelles Essen" für eine kleine Familie ist es super, da schnell zubereitet und sättigend, wird es hier jetzt öfter geben!

07.10.2020 17:52
Antworten
fiffi6670

Hallo fine1 Das Rezept war heute morgen mein Beitrag zu einem Brunch beim Nachbarn. Nach dem Lesen der Kommentare habe ich mich für eine Mischung von rohem Schinken, gekochtem Schinken und Bergkäse entschieden. Alles kam auf ein Backblech und wurde mit 15 Eiern versehen. Bei 180 Grad Ober/Unterhitze habe ich gut 35 Minuten vor dem Backofen gesessen und die Sache beobachtet bis die Eier gestockt waren. Die Kommentare der Gäste waren unterschiedlich. Es gibt wohl noch einige welche die Verbindung Käse mit Eier nicht kennen. Aufgegessen wurde aber alles. Schade, dass ich in der Hektik nicht an ein Foto gedacht habe. Ich werde es in der Grössenordnung nicht mehr machen. Es war doch schon stressig die vielen Eier im Auge zu behalten. Grüsse Ursula

19.07.2020 19:51
Antworten
fine1

Hallo Ursula, danke dass du das Rezept ausprobiert und bewertet hast. Käse und Eier werden bei uns gerne gegessen, ob in z. B. Nudelsalat, Strammen Max oder eben die Käse Eier. Schade das es nicht bei allen gut ankam, aber Geschmäcker sind eben verschieden 😉 Viele Grüße Fine1

29.07.2020 11:58
Antworten
jenniferDo

Tolles und einfaches Rezept, ich habe noch kleingewürfelte Champignons in die Auflaufform gegeben. Den (geräucherten) Schinken habe ich "oben rausschauen" lassen damit dieser schön knusprig wird! 5 Sterne

11.06.2020 07:58
Antworten
butterfly07

Hallo! Super einfaches Rezept und wirklich lecker. Vielen Dank dafür. Gibt es jetzt öfters. LG Monika

21.08.2010 09:37
Antworten
fine1

Hallo Monika, das freut mich sehr. Danke. Viele Grüße, Fine1

29.07.2020 12:02
Antworten
rennschnecke72

Sorry, ist leider nicht mein Fall , aber das ist ja Geschmackssache!

08.03.2010 15:00
Antworten
fine1

GsD sind die Geschmäcker ja verschieden. Kam bisher bei brunchen oder auf dem Buffett immer gut an, wurde desöfteren nach dem Rezept gefragt. Ist mal was anderes als das normale Rührei.

08.03.2010 15:30
Antworten
Patzi

Also, ein Rezept, was den persönlichen Geschmack nicht trifft, als "Unzumutbar" zu bewerten, ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit!!! Das ist ein relativ bekanntes Rezept beim Brunch und wers nicht mag, muss es nicht essen, aber dann bitte nicht so unfair bewerten. @fine1: Du nimmst geräucherten Schinken, ich kenne es nur mit gekochtem Schinken, kann mir aber vorstellen, dass mit geräuchertem noch würziger schmeckt! Gute Idee!!

16.08.2011 16:47
Antworten