Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2009
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 348 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Mehl
1 Msp. Backpulver
250 g Butter
Eigelb
120 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Rum
1/2 TL Zimt
Zitrone(n), die abgeriebene Schale davon
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Für die Glasur:
50 ml Rotwein
1 Stange/n Zimt
Gewürznelke(n)
Orange(n), die Schale davon
Eiweiß
250 g Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Backpulver und Butter verbröseln, mit Dotter, Staubzucker, Vanillezucker, Rum, Zimt und Zitronenschale verkneten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. eine halbe Stunde kühl rasten lassen.

Rotwein aufkochen, mit den Gewürzen und Orangenschale ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, abseihen. Backrohr auf 175°C vorheizen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen. Herzen ausstechen, auf mit Backpapier belegte Bleche legen und hell backen. Kekse auskühlen lassen.

Eiklar mit Puderzucker zu Schnee schlagen, so viel vom aromtisierten Rotwein untermischen, dass eine streichfähige Masse entsteht. Kekse glasieren und trocknen lassen.