Bewertung
(114) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
114 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2003
gespeichert: 2.805 (1)*
gedruckt: 16.262 (21)*
verschickt: 200 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.152 Beiträge (ø1,36/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), festkochend
1 TL Salz
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
1 TL Rosmarin, getrocknet oder frisch
4 EL Öl (Olivenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und entweder in Würfel oder in Spalten schneiden. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Dann etwas Wasser angießen, dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind und die Flüssigkeit bei großer Hitze verkochen lassen. Wenn die Flüssigkeit ganz verdampft ist, die Kartoffeln noch einmal kurz rundum goldbraun braten.
Passt hervorragend zu Kurzgebratenem wie Steak oder Kotelett, wir mögen es auch gerne zur Grillsaison als Beilage!