Bewertung
(22) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2009
gespeichert: 1.250 (2)*
gedruckt: 6.886 (44)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Blätterteig (große Scheiben, TK)
1 Beutel Mohn (Mohnback)
1 Pck. Marzipanrohmasse
1 Beutel Kuchenglasur (Zuckerguss, verzehrfertig)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blätterteigscheiben leicht antauen lassen. Jeweils zwei Scheiben Blätterteig mit der langen Seite aneinander legen. Vorsichtig mit einem Messer die Seiten verbinden, so dass zwei große Platten entstehen.
Das Marzipan in zwei Teile teilen und dünn ausrollen. Ich lege es immer zwischen zwei Bögen Folie und rolle es dann, so klebt es nicht und wird gleichmäßig dünn. Die Marzipanplatten auf den Blätterteig legen. Ränder abschneiden, so dass Marzipan und Teig gleich groß sind. Mohnback auf beide Platten verteilen und verstreichen.
Von der langen Seite her aufrollen und die Naht wieder vorsichtig mit einem Messer glätten. Von den Rollen ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° (mittlere Schiene) 15-20 Minuten backen. Je nach Backofen vielleicht etwas kürzer oder auch länger. Die Schnecken müssen eine goldgelbe Farbe haben. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
Anschließend mit Zuckerguss bestreichen.