Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2009
gespeichert: 222 (0)*
gedruckt: 2.227 (4)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
263 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

500 g Blumenkohl
50 g Möhre(n), in Scheiben geschnitten
1 Blatt Selleriegrün
Zwiebel(n)
20 g Margarine
200 g Gehacktes, gemischt
Eigelb
30 g Semmelbrösel
10 g Mehl
1 Liter Fleischbrühe, instant
  Salz und Pfeffer
4 Spritzer Worcestersauce
1/2 Bund Petersilie, grob gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl wässern, säubern und mundgerecht zerkleinern, mit den Möhrenscheiben und dem Sellerieblatt in der Fleischbrühe garen.

Die Zwiebel fein würfeln und aus dem Gehackten, Eigelb, Semmelbröseln, Salz und Pfeffer einen Teig bereiten, mit einem Teelöffel abstechen und kleine Bällchen formen. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen mit den Zwiebeln anbraten.

Das Mehl in ein wenig kaltem Wasser auflösen und in die Fleischbrühe rühren. Jetzt nochmal aufkochen und die Bratklößchen mit den Zwiebeln hinzufügen. Die Worcestersauce und die Petersilie dazugeben. Das Sellerieblatt entfernen. Abschmecken.