Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2003
gespeichert: 368 (0)*
gedruckt: 7.130 (39)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2001
4.120 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Kalbsbraten (Kalbsbrust)
100 g Fett
30 g Butter, für den Saft.
  Salz
  Für die Füllung:
50 g Butter
1/8 Liter Milch
Semmel(n)
Ei(er), davon das Eigelb
1/2 Bund Petersilie, wer mehr mag,nimmt den ganzen Bund
40 g Semmelbrösel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kalbsbrust von den Rippen befreien, waschen, abtrocknen, dann eine Tasche tief unter die Haut schneiden und die Kalbsbrust salzen. Danach wird sie mit der Semmelfülle gefüllt und zusammengenäht
Füllung: Flaumig gerührte Butter wird mit, Dotter, in Milch eingeweichten, fest ausgedrückten Semmeln, feingewiegter Petersilie, Salz und Semmelbröseln verrührt. Die Petersilie kann in etwas Butter angeschwitzt werden.
Das Fleisch in heißem Fett anbraten und im Rohr etwa1,5 Stunden auf 175° braten. Öfter begießen, oder mit Folie etwas abdecken. Der Bratensaft wird entfettet, mit Butter und Wasser aufgekocht und etwas eingekocht, auf die aufgeschnittene Fleischscheiben gegossen und mit grünen Salat serviert.