Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2009
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 489 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Schweinefilet(s), in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten
400 g Frühstücksspeck, in dünne Scheiben geschnitten
  Salz und Pfeffer
  Knoblauch
1 Becher Sahne
1 EL Currypulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinsfilets in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und jedes Stück mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen (alternativ kann auch Brathendlgewürz verwendet werden). Mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Anschließend diese in eine Auflaufform schichten und bei 180°C ca. 30 Minuten im Backrohr garen.

Die Sahne schlagen und mit dem Currypulver würzen. Den Schlagrahm dann über das Fleisch streichen und nochmals solange ins Backrohr stellen, bis die Sahne wieder flüssig ist. Dazu passen breite Nudeln oder frisches Baguette und ein Salat.