Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2009
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 304 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Fischfilet(s) (Seelachsfilet)
100 g Shrimps
275 g Muschelfleisch von Miesmuscheln
Zitrone(n)
Zwiebel(n)
250 g Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
1 Stange/n Porree
50 g Butter
1/4 Liter Weißwein
3/4 Liter Wasser
Lorbeerblatt
2 EL Crème fraîche
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
1 Scheibe/n Toastbrot
Paprikaschote(n), rot
  Salz und Pfeffer
 evtl. Safran
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Paste die Paprikaschote würfeln und weich dünsten. Toastbrot entrinden und mit der Paprika und den Knoblauchzehen pürieren. Anschließend das Olivenöl untermischen und kräftig mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz würzen.

Für die Suppe den Fisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel, Tomaten und Paprika würfeln. Porree in Streifen schneiden und zusammen mit Zwiebeln, Tomaten und Paprika in der Butter anbraten.

Mit dem Wein und 3/4 Liter Wasser ablöschen. Lorbeerblatt, Fisch, Garnelen und Muscheln hinzufügen. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Safran abschmecken und mit Creme fraiche verfeinern.

Die Knoblauchpaste wird separat gereicht und jeder kann nach Belieben seine Suppe mit der Paste etwas "Schärfe" verleihen!