Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2009
gespeichert: 336 (1)*
gedruckt: 1.756 (8)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2005
2.701 Beiträge (ø0,56/Tag)

Zutaten

500 g Mehl, (Halbweißmehl)
1 3/4 TL Salz
2 EL Senfkörner, geröstete gelbe
1/2 TL Kardamom, gemahlen
1 TL Ingwer, frischer, fein gerieben
1/2 Würfel Hefe, (ca. 20 g)
300 ml Wasser
 etwas Milch zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Salz, Senfkörner, Kardamompulver und Ingwer in einer Schüssel mischen. Die zerbröckelte Hefe und das Wasser dazu geben und alles zu einem weichen, glatten Teig kneten (eventuell etwas mehr Wasser nehmen). Zugedeckt bei Raumtemperatur in ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

Den aufgegangenen Teig zu einem ca. 45 cm langen Brot formen und diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Wasser bestreichen und nochmals ca. 20 Minuten aufgehen lassen.

Den Backofen inzwischen vorheizen und ein Schälchen mit Wasser in den Ofen stellen. Gebacken wird das Brot die ersten 15 Minuten bei 230 Grad, und wird dann in ca. 30 Minuten bei 180 Grad fertig gebacken.

Das fertige Brot aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit der Milch bestreichen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp: das Brot bereits einen Tag vorher backen, dann lässt es sich besser auf die Fonduegabel stecken.

Halbweißmehl: Typ 650-900.