Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2009
gespeichert: 199 (1)*
gedruckt: 3.711 (18)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2005
860 Beiträge (ø0,17/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Huhn, (Bressehuhn oder Maishähnchen)
100 g Butter
1 große Zwiebel(n)
12 kleine Champignons, weiße (oder mehr)
Knoblauchzehe(n)
Bouquet garni
100 ml Weißwein, trocken
1/2 Liter Crème fraîche
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Huhn in Portionsstücke zerlegen, salzen und pfeffern. Die Zwiebel vierteln, die Champignons in Scheiben schneiden.

Die Hühnerteile in einem großen Schmortopf in Butter goldbraun anbraten, dazu dann die Zwiebel, die Champignons und das Bouquet garni geben. Die Knoblauchzehen ungepellt etwas zerdrücken (ail en chemise) und ebenfalls dazu geben. Mit Weißwein ablöschen und den Wein einkochen lassen, bis er fast völlig verdampft ist.

Die Sauce mit der Crème fraîche aufgießen und alles ca. 30 Minuten zugedeckt schmoren. Anschließend das Bouquet garni und den Knoblauch aus dem Topf nehmen und die Sauce mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Baguette.

Hinweis: Wer gerne Sauce mag, kann die Mengen entsprechend variieren. Nur weniger darf es nicht sein.