Blumenkohl grün - weiß in leckerer Käsebechamel


Rezept speichern  Speichern

Ein Zufallsrezept mit positiver Resonanz

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 23.01.2009



Zutaten

für
1 m.-großer Blumenkohl
5 Stange/n Staudensellerie
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
60 g Butter
2 EL Weizenmehl
5 Tasse/n Gemüsebrühe vom Blumenkohl
100 ml Sahne
125 ml Milch
100 g Schmelzkäse
100 g Käse (z.B. Gouda, Emmentaler), gerieben
Salz und Pfeffer
Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, diese eventuell noch halbieren oder vierteln. Den Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Beide Gemüse in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

In einem zweiten Topf die Butter schmelzen, die Zwiebeln darin nicht zu dunkel rösten. Das Mehl dazu und gut rühren. Gemüsebrühe mit einer Tasse oder Suppenschöpfer abschöpfen und nach und nach zum Mehl gießen, dabei kräftig rühren. So lange Brühe angießen bis die Sauce nicht mehr klumpt. Mit Sahne und Milch auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln. Nun den Schmelzkäse und den geriebenen Käse hinzufügen und auflösen. Die Sauce sollte noch dickflüssig sein, da jetzt das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Brühwasser gehoben und zu der Bechamel gegeben wird. Das verflüssigt die Sauce etwas. Nach Geschmack eventuell noch salzen, pfeffern und ganz am Schluss die Petersilie hinein geben.

Ich habe Kartoffelpüree und Putenbrust dazu gereicht.
Das Gemüse mit dem Käsegeschmack wurde sehr gelobt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.