Wirsingrouladen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.01.2009



Zutaten

für
1 Kopf Wirsing
400 g Hackfleisch, vom Rind
3 EL Semmelbrösel
2 Ei(er)
1 Eigelb
1 Zwiebel(n), in Würfeln
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 TL Kümmel, ganz
etwas Salz und Pfeffer
4 Scheibe/n Schinkenspeck
250 ml Rinderbrühe, heiß, kräftig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Vom Wirsing 6 schöne, große Blätter ablösen und blanchieren. Auf einem Küchentuch ausbreiten und die Strünke flach abschneiden.

Vom restlichen Wirsing etwas (Ergebnis sollte ca. 1 Handvoll sein) klein hacken.
Hackfleisch mit allen Zutaten (außer dem Speck) vermischen.
6 Klopse formen und in die blanchierten Wirsing-Blätter einrollen. Seiten einschlagen.
Die Rollen eng in eine kleine Auflauf-Form legen, mit Speck abdecken und mit der heißen Brühe angießen.

Bei 180°C für 30 Minuten im Ofen garen.

Dazu reiche ich eine Sahne-Soße und gekochte Kartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Paradise_eva

Danke für die lobenden Worte. Muss ich unbedingt mal wieder kochen.

06.12.2015 15:49
Antworten
Angy3

Ich habe ewig so etwas nicht gekocht. Jetzt schon das 2 mal. Mein Mann ist begeistert ich auch. Lecker,gut gewürzt. und die Soße über die Kartoffeln. Ich könnte mich da reinlegen. ;) Danke für das tolle Rezept <3

18.09.2015 16:46
Antworten
Paradise_eva

Vielen Dank !

15.12.2013 16:58
Antworten
niehotten

sehr lecker und total würzig,danke für das rezept,werde ich jetzt öfter machen

09.12.2013 18:48
Antworten