Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2009
gespeichert: 185 (0)*
gedruckt: 1.748 (0)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2004
1.372 Beiträge (ø0,28/Tag)

Zutaten

250 g Magerquark
1/2 Tasse Milch
1 TL Suppenpulver, am besten selbst gemachtes
Zwiebel(n), gewürfelt
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
300 g Nudeln (Hörnchen- )
3 Handvoll Kräuter (Brennessel, Giersch, junge Buchenblätter, Vogelmiere, ...)
100 g Käse, gerieben
1 EL Butter, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark, Eier, Milch und Gewürze verquirlen. Gehackte Zwiebeln und gehackte Kräuter beifügen.
Gekochte Nudeln unter die Kräutermasse heben und in eine gefettete Auflaufform geben.
Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Ofen goldbraun backen.