Bewertung
(13) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2009
gespeichert: 264 (0)*
gedruckt: 2.319 (5)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2006
121 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauch
2 Pck. Tomate(n), passierte (à 500 ml)
2 EL Kapern
3 m.-große Zwiebel(n)
4 Dose/n Thunfisch
12 EL Frischkäse
12 EL Käse, geriebener
  Salz und Pfeffer
  Oregano
12  Cannelloni

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die passierten Tomaten mit den zerdrückten Knoblauchzehen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano pikant abschmecken. Zwei Drittel der Tomatensoße in eine Auflaufform geben.

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und die Kapern fein hacken. Beides mit Thunfisch und Frischkäse verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die trockenen Cannelloni mit der Thunfischmasse füllen. Das geht am besten, mit einem Spritzbeutel mit großer Öffnung, wenn die Masse fein genug gerührt ist.

Die gefüllten Cannelloni nebeneinander in die Auflaufform setzen, mit der restlichen Soße übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.

Tipp: Dazu schmeckt ein gemischter Salat mit leichtem Joghurtdressing sehr gut.

Wenn der Frischkäse und der geriebene Käse als low-fat-Variante gewählt werden, handelt es sich um ein leichtes Gericht.

Gerne können die passierten Tomaten teilweise, oder auch ganz, gegen stückige Tomaten ausgetauscht werden.