Überbackene Croissants mit einem Dressing


Rezept speichern  Speichern

Snack oder kleine Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.01.2009



Zutaten

für
200 ml Sahne oder Cremefine
100 ml Crème fraîche
4 EL Tomatenketchup
1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst
1 Spritzer Orangensaft, frisch gepresst
2 TL Currypulver
2 cl Weinbrand
etwas Zucker
Salz und Pfeffer
4 Croissant(s)
4 Scheibe/n Salami
4 Scheibe/n Putenbrust oder Kochschinken
4 Scheibe/n Käse, (Butterkäse)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die ersten 5 Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit Curry, Weinbrand, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Croissants mit je einer Scheibe Salami, Putenbrust oder Kochschinken und Käse belegen. Im Ofen überbacken, bis der Käse beginnt zu zerlaufen.

Auf Tellern anrichten und mit dem Dressing übergießen.

Dazu schmeckt Blattsalat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

humstein

Hallo! Ein sehr gutes Rezept, wenn die Croissant doch nicht mehr frisch sind. So kann man diese noch lecker verwerten. Vielen Dank! Lg humstein

25.04.2009 14:54
Antworten