Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2009
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 1.015 (8)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Weizenmehl
1/2 TL Salz
125 g Butter
2 EL Olivenöl
8 EL Wasser, kaltes
Aubergine(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Tomate(n) oder Kirschtomaten, gewürfelt
100 g Oliven
150 g Feta-Käse, zerbröckelt
Artischockenherzen
1 EL Butter
20 g Mehl
250 ml Milch
2 EL Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten fünf Zutaten gut zu einem Teig verkneten. Ca. 1 Std. kühl stellen.

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten "weinen" lassen. Trocken tupfen und in Öl goldbraun braten.

Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln. In Öl glasig anschwitzen. Die Tomaten zugeben. Mit Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer gut würzen.

Für die Soße die Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl einrühren. Unter Rühren die Milch angießen und kurz aufkochen. Die Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig ausrollen. Eine Springform (28 cm Ø) damit auskleiden. Mit Tomaten, Auberginen und Oliven belegen. Die Béchamelsoße angießen. Den Feta-Käse darüber streuen. Das Artischockenherz in die Mitte legen. 45 Minuten bei 180°C backen. Warm oder kalt servieren.