Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2009
gespeichert: 378 (6)*
gedruckt: 11.112 (88)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1000 g Grünkohl, frisch oder TK, grob klein geschnitten)
12 m.-große Kartoffel(n), fest kochend, geschält und in grobe Stücke geschnitten
Würste (Mett-), geräuchert
150 g Speck (Bauch-), mit Schwarte, in feine Streifen geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
1/2 Liter Gemüsebrühe
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
3 EL Senf, mittelscharf
 n. B. Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Den Grünkohl hinzugeben und kräftig anbraten, dann die gewürfelten Kartoffeln dazugeben. Speckstreifen und Schwarte zugeben und weitere 5 Minuten mit anbraten. Die Mettwürste und den Senf zugeben und mit der Brühe ablöschen. Hitze reduzieren und etwa 40 min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Wenn man den Eintopf am nächsten Tag noch einmal aufwärmt, schmeckt er mindestens doppelt so gut!