Himbeertorte


Rezept speichern  Speichern

Für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.01.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Margarine
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
150 g Mehl
1 TL Backpulver

Für den Belag:

250 ml Sahne
250 ml Milch
3 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Speisestärke, gehäuft
2 Eigelb
1 Tüte/n Himbeeren, frisch oder TK
1 Pck. Tortenguss, rot
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Teig:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und einen Knetteig herstellen. Springform einfetten, Teig in die Form drücken und bei Umluft 160°C in 20 – 30 Minuten goldgelb backen.
Nach dem Abkühlen einen Tortenring um den Boden legen.

Füllung:
4 EL Milch mit dem Eigelb und der Speisestärke gut verrühren. Restliche Milch und die Sahne in einen Topf geben. Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und aufkochen. Angerührte Speisestärke in die kochende Milch einrühren, den Topf vom Herd nehmen.
Die Masse auf dem Mürbeteig verteilen, kurz abkühlen lassen.

Die aufgetauten oder frischen Himbeeren auf der Puddingmasse verteilen. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und auf die Himbeeren geben. Für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann den Tortenring entfernen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ungeschickte_Backkünstlerin

Soll man wirklich nur ein Ei benutzen das kommt mir etwas wenig vor

13.02.2021 15:05
Antworten