Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2003
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 371 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.738 Beiträge (ø0,27/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), mehlige (rdäpfel)
150 g Butter
Ei(er)
300 g Fleisch (Geselchtes gekocht - Selchfleisch)
60 g Semmelbrösel
40 g Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gekochten, erkalteten Erdäpfel werden geschält und fein gerieben, das Geselchte fein gehackt. Nun treibt man 100 g Butter mit einem ganzen Ei und drei Dottern schaumig ab, wobei man abwechselnd die Dotter, die Erdäpfel und das Geselchte einrührt. Würzen und zum Schluss den steifen Schnee zusammen mit den Semmelbröseln innig einmengen.
Die Masse wird in eine passende, gut gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Kasserolle dreifingerhoch eingefüllt und im mittelheißen Rohr eine gute Stunde gebacken. Für den Tisch wird sie gestürzt, mit 50 g brauner Butter übergossen und mit dem geriebenen Käse bestreut. Dazu serviert man grünen Salat oder Gemüse.