Bewertung
(12) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2009
gespeichert: 549 (0)*
gedruckt: 3.454 (13)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2008
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen aus der Frischetheke
4 EL Öl (z. B. Rapsöl)
4 EL Paprikapulver
1 EL Petersilie, gehackt, evtl. TK
1 TL Salz
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchen (ggf. Innereien entfernen) waschen und trocken tupfen. 1 TL Salz und 1 EL gehackte Petersilie in das Hähnchen geben und von außen gut mit Salz und Pfeffer einreiben.

Öl und Paprikapulver in einer Schale mischen. Das Hähnchen in einen Bräter (ich hab's in den Ultra von Tupper ohne Deckel gelegt) geben und mit der Paprikamarinade einpinseln.

Bei 180 – 200°C ca. 75 Min. im Backofen braten. Das Hähnchen nach etwa der Hälfte der Garzeit wenden und ca. alle 15 Min. einpinseln.