Marillenkuchen


Rezept speichern  Speichern

Omas Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.91
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.01.2009



Zutaten

für
1 kg Aprikose(n) (Marillen)
3 Ei(er)
¼ kg Mehl
½ Pck. Backpulver
200 g Puderzucker
⅛ Liter Öl
1 Pck. Vanillezucker
½ Zitrone(n), den Saft davon
⅛ Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Eier, Vanillezucker uns Zitronensaft schaumig rühren. Langsam Öl und Wasser beimengen. Mehl und Backpulver einsieben.

Auf ein Backblech streichen und mit den Aprikosen belegen. Im Backrohr bei 180°C ca. 40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tigerlillli

ich trenne die Eier immer, und schlage das Eiweiß auf und heb dieses am Schluss unter! super rezept, zutaten hab ich eigentlich immer zuhause (bis auf das Obst), geht schnell und schmeckt!

03.07.2012 17:43
Antworten
Justdance

Hallo! Ich habe die Menge von Wasser und Öl gedrittelt und als dritten Teil noch Eierlikör hinzugefügt. Sehr, sehr lecker! Liebe Grüße!

20.06.2012 13:58
Antworten
bross

Hallo meli810, nimmst Du 1/8 l Mineralwasser oder einfaches Leitungswasser? LG! bross

09.09.2011 07:03
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Der Kuchen ist einfach köstlich ! Lieben Dank für dieses tolle Rezept ! Sehr zu empfehlen ! LG LiliVanilli

22.08.2011 17:22
Antworten
altbaerli

hello meli wird im Sommer ausprobiert lg. gerhard

02.02.2009 19:47
Antworten