Bewertung
(46) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2009
gespeichert: 2.258 (1)*
gedruckt: 4.924 (9)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2008
223 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

250 g Basmati
  Wasser (Salzwasser)
600 g Putenbrust
Paprikaschote(n), rot
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
1 EL Currypulver
1 EL Basilikum, fein gehackt
2 EL Sojasauce
1 EL Zucker
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis im gesalzenen Wasser aufkochen, dann 20 Min. quellen lassen. Die Putenbrust in feine Streifen schneiden und in dem Öl anbraten. Paprika und Frühlingszwiebel waschen und feine Streifen schneiden.

Die Kokosmilch aufkochen, Putenfleisch, Gemüse, Gewürze und Curry zugeben und 6 Min. kochen. Das gehackte Basilikum einrühren und mit Sojasoße sowie Zucker abschmecken.

Den Reis zum Puten-Kokos-Ragout servieren und mit ein paar Basilikumblättern garnieren.