Zutaten

500 g Mehl
Ei(er)
150 g Butter
120 g Zucker
50 g Hefe
1 TL, gestr. Salz
1 Msp. Zitronenschale
1/4 Liter Milch
1 Tüte/n Mandelblättchen
100 g Butter, kalte
50 g Zucker
 n. B. Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. 5 EL warme Milch mit der zerbröckelten Hefe und 3 EL Zucker und 3 EL Mehl verrühren. Den Vorteig ca. 30 min an einem warmen Ort gehen lassen. Salz, Butter, Eier, Zucker und die Zitronenschale zugeben mit dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Noch mal zugedeckt 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.
Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Blech verteilen. Mit einem Kochlöffel oder mit dem Finger gleichmäßige Löcher in den Teig drücken. Anschließend in die Löcher kalte Butterflöckchen geben und mit Zucker bestreuen.
Wer mag, gibt gehobelte Mandeln drüber oder vermengt den Zucker vorher mit etwas Zimt.

E-Herd: 175-200 Grad Umluft: 150-175 Grad Backzeit 20-25 min.