Bewertung
(34) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2003
gespeichert: 886 (3)*
gedruckt: 10.182 (20)*
verschickt: 56 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,3/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Gulasch vom Wild (Wildschwein, Reh oder Hirsch)
50 g Speck, durchwachsener, geräuchert
Zwiebel(n)
250 g Champignons
200 g Lauch, (1 Stange)
2 EL Butterschmalz
4 EL Gewürzmischung für Wild
  Salz und Pfeffer, schwarzer
1 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
250 ml Wein, rot, trocken
3 EL Marmelade (Hagebuttenmarmelade) oder
2 EL Gelee (Johannisbeergelee)
6 EL Sahne
  Petersilie, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch evtl. kleiner würfeln, den Speck fein würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Pilze putzen, waschen und halbieren. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Speck in einem Bräter auslassen und herausnehmen. Das Schmalz im Speckfett erhitzen, das Fleisch und die Zwiebeln darin portionsweise anbraten. Mit Wildgewürz, Salz und Pfeffer würzen. Pilze und Lauch mit anbraten. Tomatenmark und Mehl mit anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, ½ l Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 30 min. schmoren lassen. Dann die Marmelade und nochmals 300 ml Wasser einrühren und nochmals 30 min. weiterschmoren. Den Speck zum Gulasch geben, abschmecken und mit Sahne verfeinern.
Mit der Petersilie garnieren und dazu entweder Rosenkohl und Schlupfnudeln oder Spätzle servieren.