Erdbeer - Tiramisu


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (96 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.01.2009



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
100 g Löffelbiskuits
250 g Mascarpone
50 g Zucker
300 ml Sahne

Zum Verzieren:

n. B. Erdbeeren
n. B. Zitronenmelisse
n. B. Pistazien

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Erdbeeren waschen, putzen, pürieren und die Hälfte der Erdbeermasse in eine flache Auflaufform geben. Die Löffelbiskuits darüber legen, das restliche Püree darauf streichen.

Den Mascarpone mit dem Zucker gut aufschlagen. Die Schlagsahne steif schlagen, unter die Mascarponecreme heben und über die Löffelbiskuits geben.

Mit Erdbeeren, Zitronenmelisse und Pistazien garnieren. Kalt stellen und genießen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, das Tiramisu ist sehr lecker. Habe die Schichten ganau nach Anweisung gemacht....dadurch war die Masse viel zu weich und ich konnte die Portionen nicht ohne Unfall aus der Form holen...das hat mir nicht so gut gefallen. Liebe Grüße Christine

19.06.2021 16:57
Antworten
Westii77

genau mein Geschmack. Mega lecker!!! danke!

28.06.2019 22:20
Antworten
Kreativchen81

Geschmacklich sehr gut, was mich gestört hat war das die Creme erst ganz zum Schluss oben drauf kommt und bei 500g Erdbeeren bekomme ich keine 2 Schichten hin. Ich musste 1kg Erdbeeren pürieren. Vll werde ich beim nächsten Mal die Creme dazwischen portionieren.

03.06.2019 12:45
Antworten
Sarah_C_K_one

Ein wirklich leckeres und einfaches Rezept. Vielen Dank dafür!

21.05.2019 20:42
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Sehr lecker, schnell und einfach. Danke für das schöne Rezept und liebe Grüsse, Bine

07.03.2019 22:22
Antworten
crazy_74

Guten Morgen! Sehr leckeres Rezept, vielen Dank! Ich schichte es in einer länglichen Auflaufform aus Glas (Königskuchen)- sieht hübsch und ansprechend aus. Als ich es das erste Mal gemacht habe, habe ich nach deiner Anweisung geschichtet Erdbeerpürree, Bisquit, Erdbeerpürree, Mascarponecreme. Damit sich das ein bißchen mehr verteilt habe ich jetzt mehr Schichten gemacht: Pürree, Bisquit, Pürree, Creme, Pürree, Biquit, Pürree, Creme- jetzt steht es im Kühlschrank zum durchziehen und ich freu mich schon darauf, es zu essen! ;-)

20.06.2010 10:15
Antworten
Obelixine

Liebe Tigerente, einfach spitzenklasse. Habe dein Rezept nachgemacht, das fertige Tiramisu auf den Tisch gestellt und WEG war es. Gibt es bestimmt bald wieder. Nur leider hatte ich keine Erdbeeren für die Deko zürück behalten, was ein wenig schade war - Fotos kommen. Vielen Dank und liebe Grüße von der Côte d'Azur Obelixine

01.06.2010 09:59
Antworten
kielersprotte72

Hallöchen, hab dein Rezept heute ausprobiert und war ein bißchen skeptisch ob es ankommt, weil meine Kinder nicht so auf Erdbeeren stehen. Sie waren aber total begeistert und haben gleich gefragt ob ich es nochmal machen kann. Unser neues Familienlieblingsrezept :-) Gruß kielersprotte72

23.04.2010 14:55
Antworten
Fusselhase

Habe neulich das Rezept zu einem Dinner gemacht und bekam nichts mehr ab, weil meine Gäste schneller waren als ich. Tolle Idee. Dafür gibts punkte. Liebe Grüße Silke

09.08.2009 20:24
Antworten
suse4

Hallo Tigerente, gestern gab es diese super leckere Dessert. Wir waren vier und ich habe ,gleich für heute mit, das doppelte Rezept gemacht. Es ist nichts mehr übrig. Es ist so schnell hergestellt und sah auch noch richtig schön aus, also gut für Gäste. Das Rezept bekommt jetzt bei mir einen festen Platz! Grüße,Susanne

16.05.2009 13:13
Antworten