Eier oder Käse
einfach
Fleisch
Früchte
Gemüse
Kartoffel
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Seelachssalat

der Hammer bei jeder Party oder auch zu Hause

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.01.2009



Zutaten

für
5 große Kartoffel(n)
5 große Äpfel
5 große Zwiebel(n)
5 Ei(er)
5 Salzgurke(n)
1 Fleischwurst
1 Glas Fisch (Seelachs, zerkleinert)
1 Glas Miracel Whip
1 Becher Salat (Fleischsalat)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln in einem Kochtopf geben und kochen. Die Eier ebenfalls im Kochtopf kochen, bis sie hart sind.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in ganz kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln, Gurken und die Fleischwurst auch würfeln. Die fertig gekochten Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Eier pellen und klein schneiden.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Seelachs, Fleischsalat und Miracel Whip zugeben. Alles gut vermengen. Es ist kein Salzen oder Würzen mehr nötig, da der Salat die Würze vom Seelachs bekommt.

Es ist nicht unbedingt notwendig ein ganzes Glas Miracel Whip zu benutzen. Ich nehme meistens ca. 3/4 des Glases. Wer Kalorien sparen will, nimmt einfach Miracle Whip light oder balance.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.