Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2009
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 904 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

200 g Weizenmehl, (405)
200 g Butter
4 EL Wasser, kaltes (ca.-Angabe)
Ei(er), zum Bestreichen
  Salz, nach Geschmack
  Fett, für das Backblech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl sieben, Butterflocken, Salz sowie etwas Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Kühl gestellt rasten lassen.
Dann dünn ausrollen und mit einer Form Kekse ausstechen. Diese auf ein gefettetes Blech legen und mit verquirltem Ei bestreichen.
Im vorgeheizten Rohr bei 180° goldgelb backen.
Wenn man es mag, können über das verquirlte Ei einige Kümmelkörner gestreut werden.

Die Kekse schmecken ausgezeichnet zu Bier und Wein.