Braten
Camping
Eier
einfach
Europa
Fleisch
Frühstück
Großbritannien
ketogen
Lactose
Low Carb
Schnell
Snack
Studentenküche
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scrambled eggs with bacon

Rührei mit Speck , Frühstücken wie in Großbritannien, Nr. 1

Durchschnittliche Bewertung: 3.93
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.01.2009 260 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
3 EL Milch
Salz und Pfeffer
20 g Margarine, (Rama balance), nichts anderes!
1 EL Schnittlauch, in Röllchen
2 Scheibe/n Bacon (dünne Scheiben)

Nährwerte pro Portion

kcal
260
Eiweiß
14,47 g
Fett
21,51 g
Kohlenhydr.
2,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Eier mit der Milch gut verquirlen, salzen und pfeffern. Rama balance in der Pfanne zerlassen. die Eier hinzu geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren stocken lassen. Heraus nehmen und mit Schnittlauch garnieren.

Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett kross braten. Zusammen mit dem Rührei servieren.

Tipp: Servieren Sie dazu mit Rama bestrichenen gerösteten Toast.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Bine68

Sehr lecker, danke für dein Rezept. LG Bine

10.11.2019 17:22
Antworten
Toffisocki

Mega lecker 👍🏼🤤 ich habe es ihm Rama gemacht und Rama mit Rapsöl ersetzt aber trotzdem Mega lecker 🤤

01.07.2019 11:05
Antworten
Superkoch-kathimaus

also ich mache das Frühstück regelmäßig aber ich verzichte auf rama, stattdessen brate ich das rührei im fett vom Bacon aus, super lecker! LG kathi

15.10.2018 14:59
Antworten
Mooreule

Mmh, so richtig lecker! Besonders mit den Bacon Scheiben! Klasse!!!!! Foto folgt! Liebe Grüße Mooreule

22.12.2017 12:47
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, schnell gemacht und sehr lecker.Nur die Mengen haben wir erhöht,das war für uns doch etwas wenig.Gibt es bestimmt bald wieder. LG Dietmar

06.06.2017 14:03
Antworten
s-fuechsle

Hallo maybe-girl, mein Schatz mag gerne mal am WE so sein Frühstücksei. Wie auch am vergangenem WE mit frischem Brötchen. ;-) Allerdings gibt es bei uns auch etwas mehr Speck und keine Margarine! ;o) Trotzdem vielen Dank für`s Einstellen! :o) Liebe Grüße, s-fuechsle

29.11.2012 11:17
Antworten
schorsiger_Schorse

Das sind doch niemals 2 Portionen. Ich esse mindestens 4 Eier und eine ganze Packung Bacon wenn ich Rührei mit Bacon zubereite.

08.08.2012 18:31
Antworten
Emmerald

Wieso um alles in der Welt muss es Margarine sein? So versaut man ein gutes, schlichtes Gericht. -.-

26.03.2012 19:14
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein wahrer Klassiker. Das gibt es bei uns immer mal wieder am Wochenende. Wobei nur eine Scheibe Bacon pro Person etwas wenig ist, bei uns bekommt jeder 2-3 Scheiben.

26.08.2010 15:04
Antworten
Froeschlein2005

Hallo, immer mal wieder eine nette Idee zum Frühstück. Liebe Grüße Froeschlein

01.03.2010 15:28
Antworten