Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2009
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 280 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
261 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spaghetti aus Hartweizengrieß
250 g Spaghetti aus Dinkelvollkorn
6 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n), geschälte
80 g Pinienkerne
20 Blätter Minze, frische
  Pfeffer, frisch gemahlener
100 g Käse (Pecorino), junger und fein gehobelter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen in ganz dünne Scheibchen schneiden. Die Minzeblättchen übereinander legen und in ganz feine Streifen schneiden. Die Dinkelspaghetti zwei Minuten vor den Hartweizenspaghetti in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben und beide gleichzeitig al dente garen. Auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pinienkerne und Knoblauch hinein geben und anbräunen. Die Nudeln und die Hälfte der Minze dazu geben. Alles unter Wenden erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt die Hälfte des Käses gut unterheben, die Spaghetti auf die Teller verteilen, mit dem restlichen Käse und den restlichen Minzstreifen garnieren und sofort servieren.