Konfiserie
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zimt - Krokant - Trüffel

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 14.01.2009



Zutaten

für
200 g Sahne
100 g Kuvertüre, Vollmilch-
100 g Kuvertüre, zartbitter
100 g Schokolade, Vollmilch-
50 g Schokolade, zartbitter
60 g Schokolade (Nougat-)
50 g Krokant
1 TL Zimtpulver
2 EL Kakao

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 45 Minuten
Die Sahne aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die Kuvertüre hacken und die Schokolade in Stücke brechen. Unter Rühren in der Sahne schmelzen lassen. Krokant und 1/2 TL Zimt in die Schokoladenmasse einrühren.

Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden ruhen lassen, gern auch über Nacht. Danach aus der Masse Kugeln formen. In einer kleinen Schüssel den Kakao mit 1/2 TL Zimt mischen. Die Kugeln darin wälzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CorneliaBG

Habe heute das Rezept ausprobiert. Sehr lecker, jedoch einige Anmerkungen: - Die Masse ist nach der Ruhezeit recht zäh und ein bissl schwierig zu verarbeiten, ich denke es wäre geschickter die noch recht formbare Masse mit einem Spritzbeutel o.ä. aufzuspritzen, mit Kakao-Zimt-Mischung zu bestäuben und dann zu kühlen - Da die Kugel recht weich bleiben, würde sich die Masse evtl. als Füllung für Hohlformen eignen. - Wer keinen Zimt mag, kann dieses Rezept sicherlich herrlich abwandeln, stelle es mir mit Chili toll vor. Werde dies alles ausprobieren und dann berichten! Achja: Durch den Zimt in der Kakao-Hülle sieht es aus als wäre etwas Goldstaub verarbeitet worden, sehr hübsch!

22.02.2009 16:56
Antworten