Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2009
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 340 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2008
4.472 Beiträge (ø1,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Baguette(s)
4 große Champignons
Tomate(n)
1 Becher saure Sahne
Mozzarella
400 g Hähnchenfilet(s)
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Baguette längs durchschneiden, beide Hälften mit der sauren Sahne bestreichen und Pfeffer, Salz und Paprikapulver darüber streuen.

Die Zwiebel in Würfel schneiden, Champignons, Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Zwiebeln anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann auf der sauren Sahne verteilen. Mit den Champignon- und Tomatenscheiben belegen, zum Schluss den Mozzarella darauf verteilen und das Baguette im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten überbacken.

Tipp: am besten in eine Auflaufform legen, auf dem Blech fallen die Baguettes doch leicht um.