Triokuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.01.2009



Zutaten

für
4 Ei(er)
250 g Zucker
300 g Mehl
200 ml Orangensaft
200 ml Öl
60 g Haselnüsse, gemahlen
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zucker & die Eier schaumig schlagen. Öl, O-Saft, Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig in 3 Teile teilen!
1/3 des Teiges in die Backform (beliebig) geben, 1/3 mit den 2 EL Kakaopulver mischen und in die Form fließen lassen, 1/3 des Teigs mit den gemahlenen Haselnusskernen mischen und ebenfalls in die Form fließen lassen.

Der Kuchen muss ca. 1 Stunde bei 180 Grad backen, mit Holzstäbchen testen!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenjoker2

Ein super leckeres Rezept. Der Kuchen schmeckt auch am 3 Tag noch lecker und kein bisdchen trocken

12.11.2016 21:50
Antworten
eididei

Halo Nicole, ich habe heute das Rezept getestet und vergebe 5 Punkte für den tollen Geschmack bei einfacher schneller Zubereitung. Ich habe zusätzlich 1 Tütchen Weihnachtsaroma in die Kakaomasse getan wegen der Weihnachtszeit. Gruß von eididei

23.12.2010 18:23
Antworten
caeye831

Hallo Andrea, es freut mich, dass euch der Kuchen auch so gut schmeckt wie uns ;-)! Danke für den netten Kommentar! LG & Nicole

07.11.2009 22:17
Antworten
Adi22

Hallo Nicole ! Ich bedanke mich für das tolle Rezept und war mit dem Backergebnis sehr zufrieden. Hierfür bekommst du von mir 5 Sternchen. Der Kuchen erinnert mich sehr an meinen "Überraschungskuchen". Ich kann jedem diesen Kuchen nur empfehlen. LG Andrea

07.11.2009 17:22
Antworten
caeye831

Hallo meine Liebe, freut mich, dass er euch geschmeckt hat! Werde ich auch mal wieder backen müssen ;-)! LG Nicole

01.02.2009 20:16
Antworten
iris75

Hallo Süße, habe heute diesen Kuchen getestet und ich muss sagen sehr sehr lecker. Hat uns allen geschmeckt. Ich hab 100 g Nüsse reingetan und das war genau richtig. Wirklich lecker, saftig - gibts bestimmt wieder. Der Freund von meinem Sohn meinte: Haben Sie sehr gut gebacken!!! :-))) Foto gibts auch noch. LG Iris

01.02.2009 16:37
Antworten