Mohnschnitte mit Preiselbeeren und Vanilleobers


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 14.01.2009



Zutaten

für
280 g Butter
80 g Puderzucker
1 Schuss Rum
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
10 Ei(er), getrennt
200 g Zucker
300 g Mohn
200 g Walnüsse
Marmelade, ( Preiselbeermarmelade)
150 g Butter
200 g Schokolade, (Kochschokolade)
125 ml Sahne, (Schlagobers)
1 TL Vanillezucker
1 Msp. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Rum cremig rühren. Nach und nach die Dotter dazu geben und weiter rühren. Eiklar mit Zucker und einer Prise Salz zu einem festen, aber noch cremigen Schnee schlagen. Mohn und Walnüsse miteinander vermengen und die Dottermasse sowie den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auftragen und im vorgeheizten Backrohr bei 150°C 50 Minuten backen.

Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und vorsichtig auf ein vorbereitetes Backpapier stürzen. Mit reichlich Preiselbeermarmelade bestreichen, halbieren und die zwei Teile aufeinander setzen.

Für die Glasur Butter und Schokolade schmelzen, die Mohnschnitte damit überziehen und kalt stellen.

Schlagobers mit Vanillezucker und Zimt vermengen, nicht ganz steif aufschlagen und zur Mohnschnitte servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

surfbaeren

Sehr lecker. Nur ist das erste Foto falsch. Lade mal ein Foto von unserem Kuchen hoch.

25.11.2017 16:14
Antworten