Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2003
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 1.618 (6)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2002
787 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

150 g Schokolade, Edelbitter
1/4 Liter Sahne
150 g Mascarpone
2 EL Rum oder Cointreau
  Früchte
  Kekse (Butterkekse)
  Schokoladenraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 657 kcal

Die Schokolade in Stücke brechen und mit 3-4 EL Wasser in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Die Sahne steif schlagen.
Die geschmolzene Schokolade glatt rühren. Nun den gekühlten Mascarpone nach und nach unterrühren und den Rum oder Cointreau (Orangenlikör) untermengen.
Die geschlagene Sahne rasch - am besten mit einem Schneebesen - unterziehen. Die Masse in Dessertgläser füllen und bis zum Servieren kalt stellen.
Tipp: Das Schokomousse mit Früchten der Saison, Keksen oder Schokospänen dekorieren.