Weihnachtsmarmelade mit Bratapfel und Likör 43


Rezept speichern  Speichern

mit Zimt, Mandeln, Rosinen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.01.2009



Zutaten

für
1,4 kg Äpfel, gewürfelt, nach Schälen und Entkernen gewogen
100 g Rosinen
2 cl Likör (Likör 43)
100 g Mandelstifte
1.000 g Gelierzucker, 2:1
400 g Apfelsaft, naturtrüb, zum Auffüllen auf 2 kg
Zimt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Rosinen mind. 1/2 Stunde in dem Likör 43 einweichen lassen. Am besten aber über Nacht.
Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Öl hellbraun rösten.

Die Äpfel klein würfeln und gemeinsam mit dem Apfelsaft, in einem großen Topf unter Rühren aufkochen. Das Ganze mit dem Pürierstab grob pürieren, dann die Rosinen, den Zimt, die gerösteten Mandelstifte und den Gelierzucker dazugeben. Erneut aufkochen. Sobald es kocht, noch mind. 3 min. sprudelnd kochen lassen, öfter umrühren.

Anschließend direkt in die heißen Marmeladengläser einfüllen, verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen (damit sich der Deckel ansaugen kann), umdrehen und erkalten lassen.

Tipp:
Anstelle des Zimts (oder auch zusätzlich) kann man Weihnachts-Aroma nehmen. (= Aroma aus Zimt, Nelken, Sternanis, Muskat, Koriander und Piment)

Die Marmelade ist auch ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maus1406

Die Marmelade ist super einfach zu machen und schmeckt super lecker, werde ich bestimmt öfter machen. Habe anstatt Likör 43 Amaretto genommen, passte genauso gut

20.12.2021 16:36
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept wir hatten eine Rest von dem Likör und der ist jetzt in der Marmelade, sehr lecker auch ohne Mandelstifte das mögen wir nicht. Lg Omaskröte

15.02.2019 17:28
Antworten
katzekebbel

Für wieviele Gläser reicht das Rezept etwa?

08.12.2018 11:44
Antworten
LilaLauneköchin

Die Mandelstifte geben Geschmack, aber für mich passt das Mundgefühl nicht.

14.10.2018 04:29
Antworten
Torte73

Hallo...von mir gibs auf jeden Fall 5 Sterne...hab diese Marmelade schon mehrmals gekocht zu Weihnachten zum Verschenken und zum selber aufs Brötchen machen...einfach lecker

24.11.2016 16:18
Antworten
steffiMack

Wie viel Zimt nimmst du für die Menge?

14.12.2012 18:05
Antworten
ChiliJanet

Hallo pauli64, hier ein Link zu einer Beschreibung von Likör 43 oder auch "Cuarenta´Y`Tres" in Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Licor_43 Es ist ein goldfarbener, spanischer Likör. Habe es bisher nur mit diesem Likör ausprobiert. Gibt es in jedem gut eingeräumten Supermarkt zu kaufen. Preis im Angebot für eine große Flasche liegt bei knapp 12 Euro ... sonst glaub so knapp ca. 15 Euro. HAbe letzte Woche eine für 11,90 Euro gekauft. Kam bei Freunden und Kollegen sehr gut an die MArmelade ... werde sie evtl in diesem Jahr wieder machen ... sollte dann nur langsam mal anfangen :o) Viele Grüße ChiliJAnet

17.11.2009 20:15
Antworten
pauli64

Was ist Likör 43?? Kann ich statt dessen auch was andees Alkoholisches nehmen? Viele Dank!!

17.11.2009 18:55
Antworten